Neues entdecken 1/3
Glaube feiern 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3
  1. Der Deutsche Bundestag tagt in Weiden

Der Deutsche Bundestag tagt in Weiden

Politisches Planspiel im Neuen Rathaus

Jugendstelle Weiden

Rund 60 Schülerinnen und Schüler des Elly-Heuss-Gymnasiums und Augustinus-Gymnasiums Weiden schlüpfen in die Rolle von Bundestagsabgeordneten.

Politik kann auch spannend sein - das erlebten die Weidener Gymnasiasten am Dienstag beim politischen Planspiel, das vom Arbeitskreis "Politisches Planspiel" des BDKJ Weiden in Kooperation mit der Jugendstelle organisiert und veranstaltet wurde.
Aufgeteilt in verschiedene Fraktionen "spielten" die jungen Leute einen Tag lang Bundestag. Dazu gab es natürlich auch eine Bundeskanzlerin und verschiedene Minister. Es wurden insgesamt vier Gesetztesentwürfe vorgestellt, teils sehr kontrovers diskutiert, geändert und schließlich verabschiedet oder abgeschmettert. So konnte beispielsweise die Forderung nach einem Austritt aus der EU keine mehrheitliche Zustimmung der Abgeordneten erreichen.

Im Anschluss an diese Bundestagssimulation hatten die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit mit "echten" Politikern aus Kreis- und Stadtrat ins Gespräch zu kommen, zu diskutierten, ihre Erlebnisse zu reflektieren oder Fragen zu stellen.

Ein herzliches Dankeschön ergeht an die verantwortlichen Lehrkräfte der beiden Gymnasien für die so angenehme und gute Kooperation, an die Politiker, die sich Zeit genommen haben, um Rede und Antwort zu stehen und an den tollen Arbeitskreis "Politisches Planspiel" für das große Engagement! Außerdem ein herzliches Vergelt's Gott an die Stadt Weiden mit Herrn Oberbürgermeister Kurt Seggewiß für die Bereitstellung des Sitzungssaales mit technischem Equipment! Nicht zuletzt vielen vielen Dank für die Spender, die uns diese Verantaltung auch finanziell ermöglicht haben:Irmgard und Lothar Höher (CSU), Gisela Helgath (Grüne), Ulrich Grötsch (MdB SPD) und die Stadt Weiden.