Neues entdecken 1/3
Glaube feiern 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3
  1. Hauptamtliche bilden sich weiter

Hauptamtliche bilden sich weiter

Mitarbeiter in der kirchlichen Jugendarbeit besuchen Praxis von Maria Hausner

Jugendstelle Weiden

Einige Priester und pastorale Mitarbeiter, die in der kirchlichen Jugendarbeit tätig sind besuchten die Praxis von Maria Hausner, die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin aus Parkstein.

 

Die Hauptamtlichen wurden zuerst durch die Räume der Praxis geführt und bekamen einen kleinen Einblick in die Entstehung und Entwicklung der Einrichtung, sowie über die Arbeitsweise der Therapeutin.
Diese gab darüber hinaus einen Überblick über die häufigsten psychischen Krankheiten von Kindern und Jugendlichen. Eine ganz eindrückliche Erfahrung für die Besucher war eine Übung, die Maria Hausner anleitete und mit der sie spürbar machte, wie sich beispielsweise junge Menschen mit ADHS oft fühlen. Dazu mussten die kirchlichen Mitarbeiter einen Stift in die schwache Hand nehmen, die Augen zu machen und in dieser Art und Weise einen viel zu schnell diktierten Text mitschreiben. Ein weiteres kleines Schmankerl war ein Ausschnitt aus einem IQ-Test, den Pater Marek vom Kloster St. Felix mit Pravour meisterte! Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin gab den Teilnehmern noch einige Tipps in Sachen Umgang mit psychisch erkrankten Menschen mit an die Hand. Den Nachmittag rundete noch ein beeindruckendes Interview mit einer Magersüchtigen ab, das per Video abgespielt wurde.