Neues entdecken 1/3
Glaube feiern 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3
  1. Get Connect!

Get Connect!

"Jugend in da Weid'n" vernetzt sich

Jugendstelle Weiden

Aktive in der kirchlichen Jugendarbeit initiieren eine gemeinsame Plattform.

Unter dem Motto „Get Connect“ wurden alle jungen Leute, die in der kirchlichen Jugendarbeit aktiv sind, am Samstagnachmittag ins Pfarrheim St. Josef in Weiden zu einem Vernetzungstreffen eingeladen. Rund 20 junge Leute aus dem Dekanat Weiden, überwiegend Ministranten und Aktive in kirchlichen Jugendverbänden folgten dieser Einladung von Jugendreferentin Martina Troidl von der Katholischen Jugendstelle Weiden und ihrem Team, bestehend aus Diakon Lucas Lobmeier, Dekanatsjugendbeauftragten Andreas Scheidler und einigen ehrenamtlichen Jugendlichen.

Zukunftswerkstatt der Visionen

Nach einer kreativen Vorstellungsrunde durften die Teilnehmenden in einer Zukunftswerkstatt sämtliche Wünsche, Ziele und Visionen spinnen und visualisieren. Dabei entstanden sehr unterschiedliche und vielseitige Ideen, angefangen von einem eigenen Raum für alle Jugendlichen in Weiden über eine Materialbörse bis hin zu einer gemeinsamen Reise. Konkretisiert wurden im Anschluss an diese Gruppenarbeit Aktionen, die auch wirklich realisiert werden könnten. Als Favoriten stachen hierbei regelmäßige Treffen und ein gemeinsamer Tagesausflug heraus.

Vernetzung auf gemeinsamer Plattform

Vier der jungen Leute, Ministrantinnen und Ministranten aus verschiedenen Pfarreien, erklärten sich bereit, diese Sachen federführend in die Hand zu nehmen und eine Zusammenkunft zu organisieren. Um eine Vernetzung und künftige Absprachen so einfach wie möglich zu machen wurde eine gemeinsame Plattform initiiert. Auf ihr sind alle miteinander verbunden und können unkompliziert miteinander kommunizieren. Junge Menschen, die sich ebenso mit vernetzen möchten, können sich gerne bei der Katholischen Jugendstelle Weiden melden und sich in die Gruppe einfügen lassen. Dazu genügt eine E-Mail an weiden(at)jugendstelle.de, ein Anruf oder eine Nachricht an 0151/18555031. Ein nächstes Vernetzungstreffen in großer Runde soll im Herbst ein weiteres Mal stattfinden. Das bereits vergangene Treffen wurde mit einer kleinen spirituellen Einheit abgerundet.

{$text--login__header--welcome}

{$text--login__message--welcome}

Passwort vergessen?