Weiden
Neues entdecken 1/3
Glaube feiern 2/3
Gemeinschaft erleben 3/3
  1. Jugendstelle Weiden
  2. Deine Jugendstelle
  3. News
  4. Prayer in the dark - ein Gottesdienst in völliger Dunkelheit

Prayer in the dark - ein Gottesdienst in völliger Dunkelheit

"Fürchte dich nicht!"

Jugendstelle Weiden

Die Weihnachtsbotschaft hautnah erfahren konnten die Besucher dieses besonderen Gottesdienstes - in völliger Dunkelheit - kurz vor Weihnachten in der Pfarrkirche St. Konrad in Weiden.

Zu dieser ganz ungewöhnlichen Veranstaltung unter dem Titel "Fürchte dich nicht" hatte das Team der Kath. Jugendstelle, die Pfarrei St. Konrad und die Berufungspastoral Regensburg eingeladen.
Mit dem Beginn des Gottesdienstes wurden sämtliche Lichtquellen in der Kirche gelöscht und die vielen Besucher fanden sich in Dunkelheit wieder. Wer es noch eindrucksvoller erleben wollte, hatte auch die Möglichkeit, eine Augenbinde aufzusetzen.

Den Sehsinn ausgeschaltet, wurden andere Sinne angesprochen: Es gab Weihrauch zum riechen, Worte und Musik zum hören und Wärme zu spüren. "Fürchte dich nicht"  - lautete die Botschaft der Bibeltexte und der Predigt durch Hauptzelebrant Gerhard Pöpperl von der Fachstelle Berufungspastoral Regensburg. Jede und jeder Anwesende bekam einen persönlichen Zuspruch mit dem jeweiligen Namen, der zu Beginn des Gottesdienstes schon aufgeschrieben worden war.

Auf die Worte "Seht das Lamm Gottes" wurden Kerzen entzündet, deren Licht zur Kommunion an die Besucher weitergegeben wurde, sodass die Kirche allmählich im Kerzenschein leuchtete. Es herrschte eine ganz besondere und beeindruckende Stimmung, die viele Mitfeiernde tief berührte.

Nach diesem ganz ungewöhnlichen Gottesdienst konnte man den Abend noch mit heißem Tee und Lebkuchen vor der Kirche ausklingen lassen.

{$text--login__header--welcome}

{$text--login__message--welcome}

Passwort vergessen?